Sie sind hier: Home : News

ENCOS-Weihnachtsspenden fördern vielfältig engagierte Organisationen

Veröffentlicht in: | Veröffentlicht am: 22.12.2016


ENCOS unterstützt in diesem Jahr zu Weihnachten drei soziale Organisationen mit einer Spende. „Unter dem Motto 'Spenden statt Schenken' möchten wir dieses Jahr auf Weihnachtspräsente für unsere Kunden und Partner verzichten und stattdessen helfen, regionales und weltweites Engagement mit einer kleinen Spende zu unterstützen“, erklärt Geschäftsführerin Dr. Virginia Green.

Mit insgesamt 5.000 Euro unterstützt ENCOS zu gleichen Teilen folgende Institutionen:

Kinderkrebs-Zentrum Hamburg:
Unter dem Motto „Knack den Krebs“ sammelt der Förderverein Spenden für das Kinderkrebs-Zentrum am Universitätsklinikum Eppendorf, um eine optimale Patientenversorgung, Angebote wie Musik- oder Kunsttherapie, soziale Hilfen für betroffene Familien und die Forschung zu unterstützen. Seit 1975 sind ehemals betroffene Eltern ehrenamtlich im Vorstand aktiv.

Deutsche Herzstiftung:
Die Deutsche Herzstiftung ist die größte Patientenorganisation auf ihrem Gebiet in Deutschland. Neben der Aufklärung über Risikofaktoren, Diagnose, und Behandlung von Herzerkrankungen unterstützt sie die patientennahe Forschung, kümmert sich um Kinder und junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler und fördert einen gesunden Lebensstil.

Welthungerhilfe:
Die Welthungerhilfe unterstützt weltweit Menschen in Not. Dabei setzt sich die Organisation im In- und Ausland mit Themen wie Hunger, Klima und Wasser auseinander und leistet humanitäre Hilfe, wenn Naturkatastrophen oder bewaffnete Konflikte das Leben von Menschen bedrohen.








<- Zurück zu: News