MENU

FEM - Finite-Elemente-Methode

  1. Festigkeitsberechnung
  2. FEM

 Finite-Elemente-Methode / FEM-Analyse

Wir können die Physik nicht außer Kraft setzen, aber wir können sie mit der FEM realitätsnah simulieren.

Gründe für eine FEM-Berechnung / FEM-Analyse

Die Anforderungen an die Technik sind ganz klar geregelt. Sie sind sowohl betriebswirtschaftlich, technisch oder teils vom Gesetzgeber vorgegeben. Dabei müssen Anlagen neu geplant, gebaut und geprüft, bestehende Anlagen den Anforderungen aus den aktuellen Gesetzen und Regelwerken angepasst, Wartungsarbeiten analytisch und konstruktiv unterstützt und Schadensfälle schnell und gezielt behoben werden. Oft stößt man dann an Grenzen der bestehenden Regelwerke, deren analytische Berechnungsansätze nicht auf alle möglichen Konstruktionen ausgerichtet sein können.

Diesen Herausforderungen stellen sich die erfahrenen Ingenieure der ENCOS unter anderem mit Unterstützung der bewährten Finite-Elemente-Methode (FEM).

Unsere Expertise im Bereich Festigkeit - Druckbehälter Armaturen, Apparate & Rohrleitungen

  • Spannungsanalysen
  • Grenztragfähigkeitsanalysen
  • Dauer- und Betriebsfestigkeitsanalysen
  • Verformungsanalysen
  • Dynamische Analysen
  • Temperaturfeldanalysen

Schritt 1 - Start der Arbeiten

Nach einer ausführlichen Analyse der Aufgabenstellung beginnen wir mit der Erarbeitung eines vernetzungsfähigen FEM-Modells. Teils durch die Aufbereitung vorhandener 3D-CAD-Modelle oder durch die Erstellung vernetzungsfähiger Modelle.

Schritt 2 – Berechnung

Dabei können Lastfunktionen, Rand- und Lagerbedingungen, lineares und nichtlineares Materialverhalten, Grenzwert- und transiente Analysen, Kontaktprobleme analysiert sowie bruchmechanische Auswertungen vorgenommen werden.

Schritt 3 - Abschluss

Als Abschluss unserer Arbeit erhalten sie regelwerkskonforme und den geltenden Anforderungen entsprechende vorprüffähige Berechnungsberichte, die über Spannungsnachweise, Verformungsanalysen, Lebensdauerberechnungen bis hin zur Ausgabe der Anschlusslasten alles enthalten, was sie für die nachfolgende Entwurfsprüfung bzw. Technische Dokumentation benötigen.

Weitere Leistungen

Bruchmechanik

Dabei werden bruchmechanische Kennwerte bei Berücksichtigung des Mediumeinflusses ermittelt und Messungen des Risswachstums unter praxisnahen Versuchsbedingungen durchgeführt. 
Weiterlesen

Rohrstatik

Unseren Spitzenplatz in der RSSA (Rohr - System - Struktur - Analyse) behaupten wir durch Kompetenz, Erfahrung, moderne Technologie und das Spezialwissen unserer Ingenieure.
Weiterlesen

Innendruckdimensionierung

Mit [Pascal] kann man immer rechnen, wenn es mal wo drückt.
Weiterlesen